Powered by Blogger.

sos the studio - shop opening

Hallo meine Lieben,


letzte Woche wurde ich zu einem Eröffnungs-Event von eine interessantem Shop eingeladen. Unaufgeklärt machte ich mich auf den weg mit einer Freundin, um zu sehen was mich erwartet und auf den bereits ersten Blick gefiel mir, was ich sah! Der Shop um den es sich handelte, heißt SOS the Studio, ein recht einprägsamer Name und im Laden in der Rosa-Luxemburg-Straße (direkt am Alexanderplatz) in Berlin erwarteten uns süße Leckereien, aber vor allem ein super Design! Wow, dachte ich mir, denn die Regale und auch Farben waren im skandinavischen Stil gehalten, was mir unheimlich gut gefallen hatte. 
Auf Nachfrage erfuhr ich, dass die Mode selbst, ebenfalls aus Dänemark kommt und diese ist wirklich cool, obwohl sie sehr musterlos ist, sticht das minimalistische Logo umso besser hervor. Die Kleidung gehört für mich zur Sorte der Basics, mit aber teilweise ausgefallenen Schnitten und besonders die lockeren Teile fand ich toll, weil sie sehr lässig getragen werden können - Apropos! Ich ergatterte eine Tasche mit schicken Shirts und damit ihr Euch mehr unter der Mode vorstellen könnt, zeige ich Euch demnächst, wie ich die lässigen Teile von SOS kombiniere :)

Der skandinavische Stil gefällt mir sehr und da der Shop neu ist und leider noch keinen Online Shop hat, würde ich Euch auf jeden fall empfehlen dort vorbeizuschauen, denn fündig wird sicher jeder. Zwischen rosa Pastelton, khaki, dunkelblau, grau, schwarz und weiß lässt sich immer was schönes entdecken und genau das haben wir auch. Besonders schön, fanden wir die Rucksäcke, denn diese waren ziemlich einzigartig designed. Zudem gab es Overalls und ich bin sicher, dass die mega gemütlich sind, aber lasst Euch ein wenig durch meine Bilder einen Einblick geben und inspirieren und falls ihr noch weitere Bilder und Kleidungsstücke sehen wollt, schaut auf dem Instagram-Profil von SOS  und der Facebook-Seite vorbei!

viel Spaß beim Anschauen 

xxx