#bikergirl - karlinamalina goes berliner motorrad tage

17 Februar

Hallo meine Lieben,

es wird Zeit für etwas Neues, oder besser gesagt: etwas für mich eher alltägliches, was ich aber auf meinem Blog gern zum Thema machen würde, weil da sehr sehr viel für mich dran hängt. Es handelt sich um eine Leidenschaft, um ein Hobby, das eine ganz andere Seite von mir zeigt und gerade da es mir unheimlich wichtig ist, muss ich es quasi zum Thema machen. 
Wie man bisher auf Instagram (@karlinamalina) unschwer erkennen konnte, fahre ich Motorrad und das nicht nur unbedingt in der Stadt von A nach B. 
Warum ich das mache und wie ich da drauf gekommen bin? Durch damals einen und heute meinen Freund entwickelte es sich nach ein mal mitfahren und das ziemlich unpassend, weil ich ehrlich gesagt ein Schisser bin und man mich normalerweise mit Adrenalin jagen konnte - ab jetzt nicht mehr! Motorrad fahren gibt mir die nötige Auszeit und die nötige Ablenkung vom Alltag und so übe ich fleißig und wachse seit 3 Jahren mit diesem Hobby.
In den kommenden Posts zum Thema "bikergirl" erzähle ich einiges über die Probleme, Konfrontationen, aber auch meine Erlebnisse und heute beginne ich mit einem Erlebnis, welches zur Tradition geworden ist.
Ich besuche jedes Jahr die Hamburger Motorrad Tage (HMT) und dieses Jahr auch die Berliner Motorrad Tage (BMT), die endlich auch in Berlin stattfanden! Die Motorradtage finden auf der Messe statt und zu entdecken gibt es außer den neusten Bikes und Trends,  Zubehör, wie Kleidung, Accessoires und Shows, die es in sich haben! Auch dieses Jahr war ich energisch dabei und neugierig unterwegs, da ich zum einen auf Mission war, eine neue Lederbekleidung zu kaufen. Bis auf meine Mission war ich begeistert von den Stuntshows und Rennen, der Motorcross Fahrer, die wirklich spannend und ziemlich laut für meine Ohren waren. Ein wenig Action darf ja nicht fehlen! Für jemanden, wie mich, der ein halbes Jahr wegen dem Wetter auf das Fahren verzichten musste, sind die BMT und HMT der perfekte Start in die neue Saison, die zum 1. März beginnt und ich bin wie jedes Jahr froh, dabei zu sein. Nur ein einziges Makel, welches mich traurig gemacht hat hatte die Messe dieses Jahr.. wo war mein Honda Racing Team? :( 
Doch durch die vielen anderen tollen Marken konnte man sich trotz dem wunderbar amüsieren, was feines essen und hatte nebenbei eine super Unterhaltung, denn dort ist einfach immer was los! Wenn eine Messe - dann die BMT & HMT! 
Also lasst Euch inspirieren und vielleicht ist es etwas für jemanden, der noch nie dafür Interesse hegte - Für die gibt es am letzten Februar Wochenende die HMT in Hamburg. Wir sehen uns dort, am 26. und ich bin gespannt, welche Unterschiede (außer die überfüllten Hallen) dort zu finden sein werden!

Zu meiner Mission: Ich habe tatsächlich eine neue Lederkombi in den gewünschten Farben gefunden. Wie diese aussieht und wie lang mein Weg bis dahin war, gibt es in meinem nächsten Beitrag zum Thema "bikergirl" zu lesen. 



















You Might Also Like

0 Kommentare

#bikergirl - karlinamalina goes berliner motorrad tage

Hallo meine Lieben,

es wird Zeit für etwas Neues, oder besser gesagt: etwas für mich eher alltägliches, was ich aber auf meinem Blog gern zum Thema machen würde, weil da sehr sehr viel für mich dran hängt. Es handelt sich um eine Leidenschaft, um ein Hobby, das eine ganz andere Seite von mir zeigt und gerade da es mir unheimlich wichtig ist, muss ich es quasi zum Thema machen. 
Wie man bisher auf Instagram (@karlinamalina) unschwer erkennen konnte, fahre ich Motorrad und das nicht nur unbedingt in der Stadt von A nach B. 
Warum ich das mache und wie ich da drauf gekommen bin? Durch damals einen und heute meinen Freund entwickelte es sich nach ein mal mitfahren und das ziemlich unpassend, weil ich ehrlich gesagt ein Schisser bin und man mich normalerweise mit Adrenalin jagen konnte - ab jetzt nicht mehr! Motorrad fahren gibt mir die nötige Auszeit und die nötige Ablenkung vom Alltag und so übe ich fleißig und wachse seit 3 Jahren mit diesem Hobby.
In den kommenden Posts zum Thema "bikergirl" erzähle ich einiges über die Probleme, Konfrontationen, aber auch meine Erlebnisse und heute beginne ich mit einem Erlebnis, welches zur Tradition geworden ist.
Ich besuche jedes Jahr die Hamburger Motorrad Tage (HMT) und dieses Jahr auch die Berliner Motorrad Tage (BMT), die endlich auch in Berlin stattfanden! Die Motorradtage finden auf der Messe statt und zu entdecken gibt es außer den neusten Bikes und Trends,  Zubehör, wie Kleidung, Accessoires und Shows, die es in sich haben! Auch dieses Jahr war ich energisch dabei und neugierig unterwegs, da ich zum einen auf Mission war, eine neue Lederbekleidung zu kaufen. Bis auf meine Mission war ich begeistert von den Stuntshows und Rennen, der Motorcross Fahrer, die wirklich spannend und ziemlich laut für meine Ohren waren. Ein wenig Action darf ja nicht fehlen! Für jemanden, wie mich, der ein halbes Jahr wegen dem Wetter auf das Fahren verzichten musste, sind die BMT und HMT der perfekte Start in die neue Saison, die zum 1. März beginnt und ich bin wie jedes Jahr froh, dabei zu sein. Nur ein einziges Makel, welches mich traurig gemacht hat hatte die Messe dieses Jahr.. wo war mein Honda Racing Team? :( 
Doch durch die vielen anderen tollen Marken konnte man sich trotz dem wunderbar amüsieren, was feines essen und hatte nebenbei eine super Unterhaltung, denn dort ist einfach immer was los! Wenn eine Messe - dann die BMT & HMT! 
Also lasst Euch inspirieren und vielleicht ist es etwas für jemanden, der noch nie dafür Interesse hegte - Für die gibt es am letzten Februar Wochenende die HMT in Hamburg. Wir sehen uns dort, am 26. und ich bin gespannt, welche Unterschiede (außer die überfüllten Hallen) dort zu finden sein werden!

Zu meiner Mission: Ich habe tatsächlich eine neue Lederkombi in den gewünschten Farben gefunden. Wie diese aussieht und wie lang mein Weg bis dahin war, gibt es in meinem nächsten Beitrag zum Thema "bikergirl" zu lesen. 



















Share This Article:

CONVERSATION

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen