Powered by Blogger.

rose coat

Hallo meine Lieben,

wie oft geht ihr shoppen und wie oft kauft ihr Euch wichtige und größere Teile wie Jacken, Schuhe und/ oder Taschen? Ich bin da eher zurückhaltend und komme meistens nur mit Shirts & Tops nach Hause, denn ich finde, dass besonders Jacken und Schuhe gut überlegt sein sollten - schließlich möchte ich sie oft tragen können und sie müssen zu vielen Dingen, die ich bereits habe, passen. Doch hin und wieder kann ich meiner Vorliebe zu ausgefallenen Sachen nicht widerstehen und investiere in das ein oder andere Teil, welches schwer kombinierbar ist. 
Bei einem meiner letzten Shopping-Ausflüge verliebte ich mich wirklich (wie noch nie) in diesen rosa Mantel und er ging mir einfach nicht aus dem Kopf. Schlussfolgerung war: ich kaufte ihn, weil ich er für mich Frühling-Pur ist und sehr elegant. Schwer kombinierbar ist er eigentlich nicht, denn mit weiß, schwarz oder Mustern geht es ganz gut und in meinem heutigen Outfit habe ich die Frühlingsfarbe mit Grau kombiniert. Ein schwarzer Hut, so wie eine Tasche und meine neuen Flats machen den Look elegant und runden ihn damit ab. Die Jacke ist, wie gewollt im Fokus und ein Hingucker.
Für das wechselhafte Wetter ist der Kurzmantel gut geeignet und bringt Frische mit sich. 

Wie geht es Euch so mit neuen Jacken, Schuhen und Taschen? Achtet Ihr beim Kauf auf praktisch oder Hauptsache außergewöhnlich, egal ob man etwas zum kombinieren hat?

xxx





Hut | H&M
Mantel | ZARA
Pullover | BLOOM
Jeans | ZARA
Schuhe | ASOS
Tasche | MICHAEL KORS