Powered by Blogger.

warm und oversized im winter

Hallo ihr Lieben,

ehe man sich versieht ist er da, der verdammte Winter. Ich bin überhaupt kein Freund des Frierens und schon gar nicht von Frost, auch wenn mir so ein Winterwunderland (allerdings nur optisch) ziemlich gut gefällt. Doch in Hamburg ist es selten der Fall, dass es hübsch wird, aber richtig kalt geworden ist es dennoch in der letzten Woche. Wirklich passend zum eintretenden Winter habe ich deshalb ein Outfit mit einem neuen Mantel aus meinem Kleiderschrank für Euch.

Statt einem tristen und dunklen Look wie man ihn oft im Winter vorfindet, bringe ich dieses Mal ein wenig Rot ins Spiel. Rot ist nicht nur die Farbe der Liebe und Wärme, sondern auch sehr dominant und in Kombination mit Schwarz wird es so richtig schön. Desigual ist bekannt für ihre aufregenden Muster und Farben (auch in Mänteln) und mein neuer very oversized Mantel von D. war die perfekte Wahl für den Winter, weil ich mit den Blumenstrickereien zum Gegenpol aufsetze und finde, dass der Winter ein wenig Farbe bitter nötig hat! 
Die Mischung aus dunkel Grau, Schwarz und roten Akzenten in der Tasche und Top machen den Look romantisch und feminin, was im Winter oftmals ziemlich schwierig für uns Frauen ist. Meist verstecken wir uns in unseren dicken schwarzen Jacken und verschwinden nahezu darin. Dieser Mantel ist trotz seines großzügigen Schnittes ein weibliches Musthave für diesen Winter. Kombiniert mit Ankle Boots und einem roten Hemd wird aus dem ganzen ein romantischer Winterlook.
Was gibt es schöneres, als eine warmhaltende Jacken, die zusätzlich mit Frühlingsgefühle aufkommen lässt?


.