STREETSTYLE

15 Februar

Eine lange lange Pause....

...hatte ich vom bloggen. Aus gesundheitlichen Gründen war es mir eine lange Zeit nicht möglich, Outfits zu shooten oder überhaupt unterwegs zu sein, aber jetzt steige ich wieder in aller Frische mit einem neuen Look wieder ein.

NY STREETSTYLE
Uns allen bekannt sind die Stars und Sternchen, wie sie durch die Straßen New Yorks in ihren lässigen, aber dennoch schicken Outfits schlendern. Doch wie sehen die Outfits besonders an kühlen Tagen aus? Hohe Absätze sind nicht das A und O, doch sie werten jeden lässigen Look auf. Der Klassiker unter den Streetstyles ist eine lockere Boyfriendjeans, oft kombiniert mit einer Lederjacke. Eine Sonnenbrille ist ebenfalls ein Muss  und auf Handtaschen wird teilweise sogar verzichtet. 
So würde zumindest Ich den NY Streetstyle kurz zusammenfassen. Interpretiert habe Ich ihn jedoch etwas anders anders - schließlich sind wir nicht in New York. 😉

In meinem Look findet ihr natürlich eine rockige Boyfriendjeans und hohe Stiefeletten. Obenrum aber umspielt schwarze Spitze ein weißes Shirt und die gestrickte Kaputzenjacke macht mit der Mütze daraus ein gemütliches und warmes Outfit.

Was haltet Ihr von den ganzen Streetstyles, die wir im Netz ständig zu sehen bekommen? Sind diese für uns Normalos machbar?


MÜTZE | TELLY WEIJL
JACKE | ZARA
TOP | ZARA
JEANS | BERSHKA
STIEFELETTEN | VAGABOND
TASCHE | ECCO



You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Freut mich, dass du wieder gesund bist :)
    Alle Street Styles kann man vermutlich nicht nachmachen, aber ich finde man sollte sich da ja eh nur Inspiration holen, immerhin hat jeder seinen eigenen Stil und nur von anderen abzukupfern macht ja auch keinen Spaß.
    Dein Outfit gefällt mir gut, ist definitiv alltagstauglich!
    Liebe Grüße,
    Leni :)
    http://www.sinnessuche.de

    AntwortenLöschen

STREETSTYLE

Eine lange lange Pause....

...hatte ich vom bloggen. Aus gesundheitlichen Gründen war es mir eine lange Zeit nicht möglich, Outfits zu shooten oder überhaupt unterwegs zu sein, aber jetzt steige ich wieder in aller Frische mit einem neuen Look wieder ein.

NY STREETSTYLE
Uns allen bekannt sind die Stars und Sternchen, wie sie durch die Straßen New Yorks in ihren lässigen, aber dennoch schicken Outfits schlendern. Doch wie sehen die Outfits besonders an kühlen Tagen aus? Hohe Absätze sind nicht das A und O, doch sie werten jeden lässigen Look auf. Der Klassiker unter den Streetstyles ist eine lockere Boyfriendjeans, oft kombiniert mit einer Lederjacke. Eine Sonnenbrille ist ebenfalls ein Muss  und auf Handtaschen wird teilweise sogar verzichtet. 
So würde zumindest Ich den NY Streetstyle kurz zusammenfassen. Interpretiert habe Ich ihn jedoch etwas anders anders - schließlich sind wir nicht in New York. 😉

In meinem Look findet ihr natürlich eine rockige Boyfriendjeans und hohe Stiefeletten. Obenrum aber umspielt schwarze Spitze ein weißes Shirt und die gestrickte Kaputzenjacke macht mit der Mütze daraus ein gemütliches und warmes Outfit.

Was haltet Ihr von den ganzen Streetstyles, die wir im Netz ständig zu sehen bekommen? Sind diese für uns Normalos machbar?


MÜTZE | TELLY WEIJL
JACKE | ZARA
TOP | ZARA
JEANS | BERSHKA
STIEFELETTEN | VAGABOND
TASCHE | ECCO



Share This Article:

CONVERSATION

1 Kommentare :

  1. Freut mich, dass du wieder gesund bist :)
    Alle Street Styles kann man vermutlich nicht nachmachen, aber ich finde man sollte sich da ja eh nur Inspiration holen, immerhin hat jeder seinen eigenen Stil und nur von anderen abzukupfern macht ja auch keinen Spaß.
    Dein Outfit gefällt mir gut, ist definitiv alltagstauglich!
    Liebe Grüße,
    Leni :)
    http://www.sinnessuche.de

    AntwortenLöschen